Sugaring Haarentfernung Berlin

Sugaring – Geschichte

Die Enthaarung mit Zuckerpaste blickt auf eine lange Tradition zurück und ist im Orient schon seit Jahrhunderten bekannt.

Zucker war beispielsweise im Alten Ägypten Kleopatras ein beliebtes Enthaarungsmittel. Es wurde nicht nur zu kosmetischen Zwecken verwendet, sondern auch zur Entfernung lästiger Haare am ganzen Körper.

Die Zusammensetzung des Zuckersuds ist noch heute die gleiche wie damals: Er besteht zum Großteil aus Zucker, Zitronen und Wasser. Somit ist die Paste 100 % natürlich.

Sugaring

Behandlung
Diese Methode der Haarentfernung ist heutzutage wieder sehr modern und beliebt, weil sie eine sanfte und hautschonende Art der Epilation darstellt.

Vorteile
Die Enthaarung mit Zuckerpaste bietet zahlreiche Vorteile:

  • sanfte Haarentfernung
  • schmerzarm
  • 100 % natürlich
  • wasserlöslich; klebt nur am Haar, nicht an der Haut
  • sehr gut für sensible Haut geeignet
  • wird in Haarwuchsrichtung abgezogen; so werden alle Haare entfernt, ohne sie abzubrechen
  • Haare werden effektiv mit der Wurzel entfernt
  • nach der Epilation mit Zuckerpaste wachsen die Haare nicht ein
  • wirkt auf der Haut wie ein leichtes Peeling
  • auch bei sehr kurzen Haaren ab 2 mm anwendbar
  • für Frauen und für Männer geeignet

Bei regelmäßiger Anwendung werden die Haare zunehmend weniger, heller und deutlich feiner.

Preisliste Sugaring